Wettkampf-Infos

Hier finden sich die wichtigsten Hinweise für die Anmeldung von Wettkämpfen.

Anmeldungen für stadionnahe und -ferne Veranstaltungen sind ab sofort wieder unter LADV möglich. Nach Abschaltung von DLV-event am 06.07.2020 erfolgen diese jetzt in Niedersachsen über LADV. Nur mit Anmeldung und Genehmigung erfolgt z.B. eine Aufnahme von Leistungen in die Bestenlisten.

Meldungen zu Landes-, Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften sind online über das Meldeportal LADV abzugeben, sofern die jeweilige Ausschreibung nichts anderes vorsieht (bei Straßenlaufmeisterschaften ist evtl. direkt an die ausrichtende Agentur zu melden).

Die alten bzw. bereits genehmigten Veranstaltungen aus DLV-event werden zur Zeit noch übertragen und stehen in Kürze auch als Kopiervorlage zur Verfügung.

Hinweise zum Anmeldeverfahren finden sich auf der Homepage des NLV:

Anmeldung stadionnaher Veranstaltungen

Anmeldung stadionferner Veranstaltungen

 

Wichtig in diesem Zusammenhang der Hinweis auf die "Niedersächsische Verordnung zur Neuordnung der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung, gültig ab 13.07.2020 bis 31.08.2020)" nach der u. a. wieder Wettkämpfe in allen Laufdisziplinen bzw. im Gehen unter Beachtung der Gruppenregelung bis 30 Personen jetzt auf allen Bahnen durchgeführt werden können. Siehe dazu auf der NLV-Homepage die aktuellsten Infos.

Den Link zur Homepage von LADV findet man unten im blauen Block unter "Nützliche Links".

Die Allgemeinen Ausschreibungen für Wettkämpfe werden zur Zeit überarbeitet... Wir bitten um etwas Geduld.

 

 

 

Niedersächsischer Leichtathletik-Verband
Kreis Emsland e.V.

1. Vorsitzender
Simon Hardt